Auerswald a/b-Audiobox - Adapter für Durchsagen über die Telefonanlage - 90698

Auerswald a/b-Audiobox - Adapter für Durchsagen über die Telefonanlage - 90698
89,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 8-10 Werktage

  • AUE90698
  • 4019377906989
  • 90698
Auerswald a/b-Audiobox Adapter für Durchsagen über die Telefonanlage Mit der a/b-Audiobox können... mehr
Auerswald a/b-Audiobox - Adapter für Durchsagen über die Telefonanlage - 90698
Auerswald a/b-Audiobox
Adapter für Durchsagen über die Telefonanlage

Mit der a/b-Audiobox können Beschallungssysteme schnell und einfach mit nahezu jeder Telefonanlage gekoppelt werden. Dazu wird die Box einfach zwischen eine analoge Nebenstelle einer Telefonanlage und dem Verstärkereingang, z. B. eines ELA-Systems, geschaltet. Wird die a/b-Audiobox angerufen, nimmt sie den Ruf automatisch entgegen und stellt eine Verbindung zum daran angeschlossenen Durchsagesystem her.

Die a/b-Audiobox kann überall dort eingesetzt werden, wo Durchsagen über eine vorhandene Telefonanlage gewünscht oder nötig sind, z. B.:
  • Wartezimmer in Arztpraxen
  • Supermärkte, Einkaufspassagen
  • Fertigungsstätten, Werkstätten
  • Bahnhöfe
  • Verwaltungsgebäude
  • Öffentliche Einrichtung, z. B. Museen und Schulen
  • ...
Funktionsweise
Rufen Sie die a/b-Audiobox an, nimmt sie den Ruf automatisch entgegen und stellt eine Verbindung zum daran angeschlossenen Durchsagesystem her. Das in der a/b-Audiobox integrierte Schaltrelais kann zur Auswahl der Lautsprecherzone des Beschallungssystems verwendet werden. Auf Wunsch wird die Durchsage akustisch durch einen Gong angekündigt.

Optionale Schaltfunktionen
Über optional erhältliche a/b-Schaltmodule, die einfach parallel auf der 2-adrigen Leitung zwischen Telefonanlage und a/b-Audiobox angeschlossen werden, können per MFV-Nachwahl bis zu sechs weitere Verbraucher geschaltet werden. Beispiele:
  • Beleuchtung Notausgänge
  • Sirene
  • Schließen von Brandschutztüren
  • ...
Einfache Installation
Schalten Sie die a/b-Audiobox einfach zwischen eine analoge Nebenstelle Ihrer Telefonanlage und dem Verstärkereingang Ihres Beschallungssystems. Die Stromversorgung erfolgt über den analogen Nebenstellenanschluss der Telefonanlage. Ein separates Netzteil bzw. Stromanschluss am Installationsort der a/b-Audiobox ist nicht notwendig.

Was ist zu beachten?
Eigentlich nicht sehr viel. Natürlich funktioniert die a/b-Audiobox mit allen aktuellen Telefonanlagen von Auerswald und darüber hinaus auch mit den meisten Systemen anderer Hersteller*, die einen freien a/b-Nebenstellenanschluss haben.
Die a/b-Audiobox ist für Verstärker und ELA-Systeme mit NF-Eingang (300mVeff / 600 Ohm) geeignet.

Technische Daten
  • Versorgungsanschluss: a/b-Nebenstellenanschluss
  • Betriebsspannung aus a/b-Port: 16-60V DC
  • Schleifenstrom, betriebsartabhängig: <1mA (Ruhemodus) / 20-60mA (Durchsage)
  • Leistungsaufnahme: ca. 60mW (Ruhemodus)
  • Wahlverfahren: MFV
  • Audioausgang: Ausgangspegel max. 300mVeff, Innenwiderstand 600 Ohm
  • Kontaktbelastbarkeit des Schaltrelais: max. 30V / 1A
  • Gehäuse: Kunststoff, 2-teilig
  • Abmessungen: Ø 95 x 33mm
  • Gewicht: ca. 90g
  • Sicherheit: CE
  • Schutzart: IP 20
* Kompatible Telefonanlagen:
Auerswald, Agfeo, AVM, FEC/Elmeg, Tiptel u. v. m.
Weiterführende Links zu "Auerswald a/b-Audiobox - Adapter für Durchsagen über die Telefonanlage - 90698"
Zuletzt angesehen